Magazin-Beitrag

Wie wählt man ein highinvest Mentoring aus? 

Wie wählt man ein highinvest Mentoring aus? 

Wie wählt man ein highinvest Mentoring aus? 

Julia hat mich auf Instagram gefragt: „Nach welchen Kriterien wählst du ein highinvest Mentoring aus?“ 

Da stellt sich mir erstmal die Frage, was ist ein highinvest Mentoring? Alles ab 20.000€ oder weniger? 

Für mich waren damals 8.000€ sehr viel und bedeutet für mich ein high Invest. Daher ist ein high Invest sehr subjektiv. 

Bzgl der Auswahl:Dazu darfst du dir deines Hebels bewusst sein. 

Ein Hebel bedeutet unendliche Kraft, die man alleine nie erreicht. Etwas, was unmöglich erscheint und mit einem Hebel plötzlich doch funktioniert. 

Daher gibt es den Hebel, in sich (hoch) zu investieren, um etwas zu erreichen, was du vorher nie geschafft hast.. 

Für wen trifft dieser Hebel zu?
Ich war von Geiz und Sparsamkeit geprägt und daher war es für mich ein Hebel, viel Geld in mich zu investieren. Geld für unnötige Sachen und auch mal Geld für Luxussachen auszugeben. 

Das war der Hebel für mich, um mich so stark zu verändern. Weil es mich so viel Überwindung gekostet hat. So bin ich raus aus meinem bisherigen Denkrahmen gekommen und konnte eine neue Perspektive einnehmen. 

Es geht also letztendlich um die Frage: 

Was katapultiert dich aus deiner Komfortzone? 

Daher kann die Investition von höheren Summen ein Hebel für alle Sparsamen sein. 

Anderen zerrinnt das Geld zwischen den Fingern. Bei denen passiert dann nichts, wenn sie in sich investieren sollen. Das ist dann nicht derselbe Hebel wie bei den Sparsamen. 

Dann muss der Inhalt so gut sein, das er das tut. 

Daher solltest du deinen eigenen Hebel kennen. Ist dies nicht der Fall, finde ihn ggf. im Gespräch mit uns oder anderen Coaches heraus. 

Heutzutage wähle ich rein nach Qualität aus, und Geld ist nicht mehr mein Entscheidungskriterium. 

Wie findest du deinen Hebel für Veränderung heraus? 

Diese 3 Fragen helfen dir, deinen Hebel zu finden:

  1. Wovor drückst du dich am Häufigsten? -> das kann dein Hebel sein.
  2. Was fällt dir total schwer? – auch das kann dein Hebel sein. 
  3. Nach was entscheidest du dich bislang? Nimm das Gegenteil. 

Hat dir meine Antwort geholfen?

Schreib mir deine Erfahrung und deine Auswahlkriterien gerne auch auf Instagram oder in die Facebook Community. 

Auf dass DU die nächste Millionärin von nebenan wirst. 

Deine Stephanie 

Dein täglicher Begleiter

28.-Mai-2021-Patrick_Lipke-16-scaled.jpg

Geld beginnt im Kopf - und landet dann

auf deinem Konto!

Kennst du schon den Podcast von Frau Orange?
Hier kriegst du alles was du brauchst, dass DU die nächste, sympathische Millionärin von nebenan wirst!