Magazin-Beitrag

Warum Loslassen nicht funktioniert 

Warum Loslassen nicht funktioniert 

Warum Loslassen nicht funktioniert 

Du wünschst dir, im nächsten Monat deine Einnahmen zu verdoppeln. Dafür hast du dir kraftvolle Affirmationen aufgeschrieben, die du dir ständig aufsagst. Du hast dir deinen Kontostand photogeshoppt und stellst dir bildlich vor, wie das Geld auf dein Konto fließt.  

Du weißt, das WIE ist nicht dein Business und du vertraust, dass sich deine Einnahmen auf dir noch unbekannter Weise verdoppeln werden. Du lässt deinen Wunsch los.  

Dennoch schaust du ständig auf dein Konto, um zu prüfen, ob bereits Geld eingegangen ist. Du kaufst reduzierte Produkte und rechnest immer wieder zusammen, wieviel Geld du in diesem Monat noch ausgeben kannst.  

Sorry, das ist kein loslassen. 🤷‍♀️ 

Mit deinem Verhalten suggerierst du dem Universum, dass du doch noch Zweifel hast, ob das denn wirklich klappen wird. Und dann bekommst du noch mehr Zweifel und Unsicherheit geliefert statt ein doppeltes Einkommen.  

Denke daran: das vorherrschende Gefühl manifestiert.  

Wirklich loslassen bedeutet, zu vertrauen, dass dein Ziel eintreten wird – egal wann. Ob heute, morgen oder in einem Monat. Du zweifelst ja auch nicht daran, dass deine Bestellung bei Amazon nicht geliefert wird, oder?  

Du hörst auf zu überprüfen und zeigst dem Universum durch dein aktuelles Handeln, dass du vertraust und sicher bist, dass es genau so oder noch viel besser eintreten wird. 

Das Universum reagiert auf dein vorherrschendes Gefühl und lässt sich nicht austricksen. Auch nicht mit Trick 17.  

Bist du schon im Vertrauen oder zweifelst du noch?  

Höre dir gerne dazu auch meine Podcastfolge 04: Geld beginnt im Kopf an 

Auf dass DU die nächste #millionärinvonnebenan wirst.

Dein täglicher Begleiter

28.-Mai-2021-Patrick_Lipke-16-scaled.jpg

Geld beginnt im Kopf - und landet dann

auf deinem Konto!

Kennst du schon den Podcast von Frau Orange?
Hier kriegst du alles was du brauchst, dass DU die nächste, sympathische Millionärin von nebenan wirst!